nichts ist alles - der Einsatz lohnt sich. Diskussion 10.06.2016, Schaafenstr. Köln

"der einsatz lohnt sich" - Gespräch über Vermittlungsstrategien  minimaler  Kunst anlässlich der Ausstellung "nichts ist alles" im Juni 2016 mit: Carl-Jürgen Schroth, Stiftung konzeptuelle Kunst, Soest; Maria Müller-Schareck, K20, Duesseldorf; Ingrid Weber, Stephan Baumkötter, Michael Toenges; Ludwig Seyfarth, Kurator und Autor; Gesprächsleitung  Jörg Jung