EISEN - Abraham David Christian im Gespräch mit Jörg Jung

Herausgeber: sgr a Köln, 2019

Gestaltung: Steffen Missmahl, Köln

Auflage: 750 Exemplare,

davon 11 + 7AP als Vorzugsausgabe signiert und nummeriert mit einem beigefügten Scherenschnitt von Abraham David Christian

EUR 10 / Vorzugsausgabe EUR 500

"Eisen", eine Edition von sgr a

press to zoom

"Eisen", eine Edition von sgr a

press to zoom

Vorzugsausgabe "Eisen" mit Original-Scherenschnitt von Abraham David Christian

press to zoom

"Eisen", eine Edition von sgr a

press to zoom

Im Oktober 2018 zeigte Abraham David Christian Skulpturen seiner neueren Werkgruppe aus Stahl in der evangelisch-reformierten Kirche in Radevormwald. Jeder einzelnen Skulptur liegt ein Scherenschnitt aus Papier zugrunde, dessen in einem konzentrierten, spontanen Moment gewonnene Form später in einem technisch komplexen Verfahren aus bis zu 300 Kilogramm schweren Stahlwalzen herausgefräst wird. Während der Ausstellung in Radevormwald trafen sich Abraham David Christian und Kurator Jörg Jung zu einem öffentlichen Gespräch, das von sgr a in der Publikation "Eisen" dokumentiert ist.

... Bevor wir etwas betreten, bevor wir etwas essen, bevor wir etwas sagen , bevor wir etwas denken, sollten wir vielleicht erstmal einen Schritt zurückgehen und in uns selbst diesen Zustand finden, der da war, als wir noch keine Sprache hatten, wo wir noch mit anderen Sinnen die Wirklichkeit wahrnehmen mussten.  Und wir haben es alle gelernt, weil wir alle daher kommen.

                                                                                                                                               (Abraham David Christian, Eisen, Köln 2019)